Zur Klassengemeinschaft über Nacht

18.10.2015

Die neuen dritten Klassen haben sich zu Beginn des Schuljahres aus fünf verschieden Klassen der flexiblen Eingangsstufe neu zusammen gesetzt.

In den ersten Wochen fingen die Kinder an sich kennen zu lernen und neue Freundschaften zu schließen. In der Pause suchten aber viele noch nach den Freunden aus der „alten“ Klasse.

 

Dann kam die Übernachtungsparty. Eulen, Marienkäfer und Eichhörnchen trafen sich am Abend in ihren Klassenzimmern und packten Luftmatratzen, Isomatten und Schlafsäcke aus. Es wurde hin und her überlegt wer neben wem wohl am besten einschlafen kann, bis jedes Kind zufrieden seinen Schlafplatz hergerichtet hatte.

Zum Abendessen trafen sich alle Klassen in den beiden Speiseräumen und machten sich über 6 Bleche Pizza und etliche Pizzabrötchen her. Beim Essen blieben die Klassen tischweise schon unter sich.

Anschließend durften die Kinder auf dem Schulhof spielen und toben, bis es dunkel wurde.

 

Die Marienkäfer machten dann eine Nachtwanderung ins Nachtigallental, die Eulen wanderten durch die Nachbarschaft und die Eichhörnchen erkundeten den dunklen Schulhof mit ihren Taschenlampen.

 

Bald wollten aber alle auf ihre Schlaflager. Schlafen wollte aber keiner.

So wurde vorgelesen, gespielt, genascht und gelacht. Nach dem späten Zähneputzen wurde das Licht herunter gedreht und jeder durfte leise für sich noch lesen.

Für die Lehrer wurde es eine sehr kurze Nacht, da einzelne Kinder enormes Durchhaltevermögen bewiesen.

 

Beim Frühstück saßen die Kinder müde, aber glücklich zusammen und jeder hatte nun das Gefühl in seiner Klasse einen Platz gefunden zu haben.

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

© 2015 Grundschule Krähenbüschken

Strippchens Hof - 45479 Mülheim an der Ruhr                                   Impressum   

Das sind unsere

Stärken: