Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Mädchen 2016

17.05.2016

Am Mittwoch, dem 04.05.2016, war es endlich soweit:

 

„Wir fuhren gemeinsam zur Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Mädchen.“

 

Unsere Krähenbüschken-Mannschaft setzte sich aus insgesamt 10 Mädchen der Jahrgänge 3 und 4 zusammen. Dabei waren

Nele, Mia, Charlotte La., Charlotte Lie., Ella, Anastasia, Charlotte U., Helene, Johna, und Maya.

Wir trafen uns morgens um 8 Uhr aufgeregt im Vorraum der Schule, um gemeinsam mit unseren Trainern Herrn Cakim, Herrn Spliedt und der Begleitung Frau Peukert zu der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft in die Harbecke-Sporthalle aufzubrechen.

 

Dort angekommen, ging es zunächst in die Umkleidekabine, um die Krähenbüscken-Fußballtrikots anzuziehen. Aufregung machte sich breit und Spannung kam auf:

 

Welche Schulen werden unsere Gegner sein?

Wie stark spielen die anderen Mädchen-Mannschaften?

 

Geschlossen ging es in die Halle 2. Auf dem Spielerplan konnten wir dann entnehmen, gegen wen wir antreten würden. Insgesamt traten 6 Mülheimer Grundschulen (KGS Schildberg, GGS Zunftmeister, GGS Pestalozzi, GGS Hölterschule, GGS Oemberg und natürlich wir die GGS Krähenbüschken) gegeneinander an.

 

Nach einer Aufwärmrunde für alle, ging es auch schon los.

Unser Trainer Herr Cakim hat noch einige Strategien mit uns besprochen und dann die Aufstellung der Mannschaft genannt.

Jede von uns konnte ihr Bestes im Spiel zeigen. Das Team kämpfte bis zum Schluss. Obwohl sich Charlotte La. schon im ersten Spiel am Knie verletzt hatte, spielte sie tapfer weiter.

Am Ende belegten wir den 4. Platz und sind stolz darauf.

Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, dabei zu sein!

 

Noch einmal wollen wir der KGS Schildberg zum wohlverdienten Sieg gratulieren.

 

An dieser Stelle möchten wir uns zudem herzlich bei den hilfsbereiten Eltern bedanken.

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

© 2015 Grundschule Krähenbüschken

Strippchens Hof - 45479 Mülheim an der Ruhr                                   Impressum   

Das sind unsere

Stärken: