Die Werken-AG

15.01.2018

In der Arbeitsgemeinschaft Werken geht es darum, Dinge zu reparieren und herzustellen. Zum einen wurde eine Bank, die schon arg in Mitleidenschaft gezogen war, komplett auseinander gebaut und mit Verstärkung wieder zusammengeschraubt und verleimt so dass sie nun wieder stabil steht. Dabei war es eine große Herausforderung die Konstruktion so zu reparieren dass sie immer noch zu gebrauchen ist. Nach einiger Zeit waren Löcher ausgeleiert, Holz war gesplittert und die Winkel waren ausgeleiert, sodass es eine Menge zu tun gab.

Die Klappe des Ausleihe Häuschens konnte gar nicht mehr hochgestellt werden da die Scharniere aus dem Holz herausgerissen waren. Nach mehrmaligen Reparaturversuchen haben wir uns dazu entschlossen die Gesamtkonstruktion mit weiteren Holzlatten zu verstärken und mit kräftigeren Scharnieren einzubauen.

 

Des Weiteren werden noch kleine Regale zur Trocknung von Kunst Blättern hergestellt. Dazu müssen die Kinder sägen feilen leimen Schrauben und sehr genau anzeichnen.

Den Kindern bietet das Werken die Möglichkeit sich beim Werken auszupowern. Darüber hinaus erhalten sie einen direkten Bezug schulischer Inhalte auf ganz praktische Anwendungen (Addition, Umrechnen von Größen, Messen und Handhabung von Zeicheninstrumenten). Gearbeitet wird stets in Teams, so können die Kinder sich gegenseitig Helfen, müssen Aufgaben verteilen und haben die Möglichkeit zu kooperieren.

 

Die Kinder werden richtige kleine Handwerker und haben viel Spaß am Schaffen.

 

 

 

 

 

Please reload

© 2015 Grundschule Krähenbüschken

Strippchens Hof - 45479 Mülheim an der Ruhr                                   Impressum   

Das sind unsere

Stärken: