Seit März 2015 gibt es an unserer Schule die Pausenengel. Diese Engel sind im Gegensatz zu den himmlischen Helfern für alle sichtbar und können bei den kleinen alltäglichen Problemen während der Pausenzeiten angesprochen werden.

Zusammen mit der Pausenaufsicht begleiten und betreuen sie die Schülerinnen und Schüler unserer Schule und tragen zu einer guten Atmosphäre bei.

 

In der Pause wollen alle Kinder gerne spielen, reden, laufen, toben oder einfach den blauen Himmel bestaunen.

Damit jeder das tun kann, wonach ihm gerade der Sinn steht, gibt es auf dem Schulhof jede Menge Möglichkeiten, aber auch ein paar unerlässliche Regeln.

 

Die Pausenengel wollen dabei helfen, dass die Pausen für jedes Kind möglichst schön sind. Sie helfen zum Beispiel bei kleinen Streitereien, erinnern höflich an Pausenregeln, trösten, wenn jemand Trost braucht, oder lächeln einfach freundlich, wenn man ihnen begegnet.

 

Die Kinder aus dem vierten Schuljahr werden wöchentlich von den Klassenlehrerinnen zu Pausenengeln ernannt. Damit sind sie „Lichtgestalten“ und tragen als Erkennungshilfe eine leuchtende Weste, mit der sie auf dem Schulhof leicht zu finden sind.

 

Unsere Pausenengel übernehmen mit dieser Aufgabe „einen kleinen Teil Verantwortung“ für ein friedliches Miteinander an unserer Schule und bekommen dadurch „eine große Portion an Selbstvertrauen“.

 

Pausenengel

© 2015 Grundschule Krähenbüschken

Strippchens Hof - 45479 Mülheim an der Ruhr                                   Impressum   

Das sind unsere

Stärken: