Bewegte Schule

Gütesiegel

Bewegte Schule

Im Kontext eines Konzepts des Lebens- und Lernraums Schule hat die Bewegung eine wesentliche Bedeutung. Sie ist ein grundlegendes Bedürfnis eines jeden Kindes. Über Bewegung erkunden, entdecken und gestalten Kinder ihre Welt. Bewegung ist für sie ein Mittel des Ausdrucks und der Verständigung. In der Bewegung erfahren und erleben sie sich selbst in der Vielfalt, aber auch in der Begrenzung ihrer Handlungsmöglichkeiten. Bewegung ist für eine ausgewogene körperliche und geistige Entwicklung unverzichtbar (Lehrplan Sport).

 

Die Bedeutsamkeit dieses Grundgedankens haben wir an unsere Schule erkannt und setzen diesen nicht nur im Sportunterricht um. Die Bewegung ist ein rhythmisierendes Element des gesamten Unterrichts und zu einem unverzichtbaren Bereich unseres Schullebens als bewegte Schule geworden.


Dabei greifen wir auf folgende Bausteine zurück, die dazu beitragen, die Bewegungskompetenzen und -sicherheit der Kinder zu erweitern, um ihre Gesundheit zu fördern und ihr Lernen zu erleichtern:

 

  • Themenbezogenes Bewegen im Unterricht

  • Bewegungspausen im Unterricht

  • Stille und Entspannung

  • kindergerechter Spiel-, Sport- und Bewegungsunterricht

  • Schulhof als Bewegungs- und Spielraum

  • Spiel- und Sportfest

  • Klassenfahrten mit sportlichen Inhalten

  • Außerunterrichtliche Sport-, Spiel- und Bewegungsangebote

 

Landesauszeichnung Bewegungsfreudige Schule NRW 2010

© 2015 Grundschule Krähenbüschken

Strippchens Hof - 45479 Mülheim an der Ruhr                                   Impressum   

Das sind unsere

Stärken: