Ein Besuch im Theater an der Ruhr

Jedes Jahr besuchen die Kinder der Grundschule Krähenbüschken das Theater an der Ruhr und dürfen sich dort ein Märchen als Theaterstück anschauen.

Das Besondere an diesen Theateraufführungen ist, dass Maria Neumann die Märchen alleine aufführt und alle Rollen gleichzeitig spielt. Die Kinder, die das Theater zum ersten Mal besuchen, reagieren zunächst immer überrascht, tauchen dann aber schnell in die jeweilige Geschichte ein und registrieren die vielen in das Stück integrierten Kostümwechsel nur noch am Rande.

Sie fiebern mit ihren Märchenhelden mit und werden von Frau Neumann auch regelmäßig in die Vorstellung mit einbezogen. Häufig dürfen sie ihre Helden lautstark vor Gefahren warnen, Zaubersprüche aufsagen oder sogar kleine Szenen selbst auf der Bühne darstellen.

Dieses Jahr haben wir uns das Märchen Schneewittchen angeschaut und die Kinder haben mit Schneewittchen, dem Prinzen und den sieben Zwergen mitgefiebert. Am Ende gab es noch harmlose verzauberte Äpfel für alle und dann ging es nach einer kurzen Spielzeit auch schon wieder Richtung Bus.

Die An- und Abreise mit dem Bus ist für die Kinder auch immer etwas ganz besonderes und ein großer Spaß.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr im Theater an der Ruhr.

© 2015 Grundschule Krähenbüschken

Strippchens Hof - 45479 Mülheim an der Ruhr                                   Impressum   

Das sind unsere

Stärken: