Elterninformation, 06.10.2021, Infektionsschutz Herbstferien

Liebe Eltern der GGS am Krähenbüschken,


das Ministerium für Schule und Bildung hat die Schulen heute Vormittag über weitere Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie informiert:


OGS-Ferienbetreuung

In der OGS-Ferienbetreuung werden die Kinder mit Selbsttests dreimal in der Woche getestet. Eine Testung mit Lolli-Tests findet in dieser Zeit nicht statt. Die Kinder der Ferienbetreuung erhalten automatisch an den Testtagen (Mo., Mi. und Fr.) einen Testnachweis. Sie müssen sich nicht per Mail bei uns melden, um einen Nachweis anzufordern.


Familienunternehmungen in den Herbstferien

Bei Veranstaltungen, die der "3-G-Regel" unterliegen, gelten Grundschulkinder nicht mehr automatisch als "getestete Personen".

Bedenken Sie, dass Sie dann einen Bürgertest für Ihr Grundschulkind benötigen. Dieser ist kostenlos für die Altersgruppe.

(Kinder der OGS-Ferienbetreuung können unsere Testnachweise s.o. nutzen.)


Weiterhin schreibt das Ministerium:

"Ich bitte Sie daher als Schulleiterinnen und Schulleiter, an alle Eltern und Verantwortlichen den Appell weiterzugeben: Lassen Sie Ihre Kinder, wenn noch kein Impfschutz vorliegt, zumindest in den letzten Tagen vor Schulbeginn zur Sicherheit einmal testen. Dies ist ein zusätzlicher freiwilliger Beitrag zu einem möglichst sicheren Schulbeginn am 25. Oktober 2021." (Schulmail des MSB, 06.10.2021)