Infektionsschutz

Liebe Eltern der GGS am Krähenbüschken,


mittlerweile ist die Coronabetreuungsverordnung in der Fassung ab dem 14.02.2021 veröffentlicht:


Anbei die wichtigsten Informationen zum Infektionsschutz und zu den Hygienevorgaben, die sich für den Grundschulbereichtrotz der nicht vorhersehbaren Folgen der Mutationen nicht wesentlich veränderthaben:


Erwachsene:

Lehrkräfte und das pädagogische Personal müssen medizinische Masken tragen.

Die Lehrkraft darf die Maske während der Unterrichtssituation nur unter Abstandswahrung von

1, 50 m absetzen.

Eltern, Handwerker, ... müssen "mindestens Alltagsmasken" tragen.

Das Schulhaus darf nur betreten werden, wenn die schulischen Belange es erfordern.



Kinder:

Kinder dürfen im Klassenraum innerhalb ihres Kontaktkreises die Masken abnehmen.

Im Wechselmodell werden die Kinder mit großen Abstand zueinander sitzen. Es gibt im Unterricht eine feste Sitzordnung.

Auf Fluren, Toiletten und in Hofpausen gilt Maskenpflicht (Alltagsmasken).